Artikel mit dem Tag "Lifestyle"



20/05/2019
Letzte Woche war ich im Urlaub. Und habe ein paar Tage lang weder Instagram noch den Blog genutzt. Und habe mich gleich schuldig gefühlt. Eigentlich wollte ich am Wochenende noch einen Artikel veröffentlichen. Ich habe es dann aber nicht mehr geschafft. Und habe mich dann gefragt, warum das eigentlich ein Problem für mich ist. Warum haben wir das Gefühl, immer leisten zu müssen?
12/05/2019
Man kann vom Muttertag ja halten was man will – die Beziehung zu unseren Müttern und auch zur Mutter Natur ist wichtig. Für uns als einzelne Personen, aber auch für uns als Gesellschaft. Die Erde bzw. die Natur wird meist weiblich dargestellt. So auch im Yoga. Shakti, die weibliche Urkraft, zeigt sich im Manifesten, dem Weltlichen, der Natur, der Veränderung, dem ständigen Wandel und Zyklus von Geburt und Tod.

09/05/2019
Lange Zeit habe ich mich klein gemacht und mich selbst nicht so wichtig genommen, meine eigenen Bedürfnisse und Ideen zurückgestellt und mich nicht getraut, einige Dinge für mich einzufordern bzw. danach zu fragen. Das ändert sich, seitdem ich entschieden habe, selbstständig zu arbeiten. Ich lerne immer mehr, dass man manchmal einfach nur nachfragen muss. So einfach und doch so effektiv. Oft halten wir uns selbst zurück – aus Angst vor Ablehnung.
29/04/2019
Die Bedeutung von Selbstfürsorge lässt sich am besten über die Definition von Fürsorge herleiten: Fürsorge bedeutet, Verantwortung für jemanden zu übernehmen und sich um dessen Bedürfnisse zu kümmern. Nur dass wir diese Verantwortung für uns selbst oft vergessen. Wir streben oft vielmehr danach, einem Ideal, wie es andere oder die Gesellschaft an uns stellt, gerecht zu werden. Wir passen uns an, machen uns klein und drängen uns selbst zu Dingen, die wir gar nicht wollen.

25/03/2019
Wenn die Periode ausbleibt: Meine eigene Geschichte von Zyklusstörungen und was ich daraus gelernt habe. Warum wir die Beziehung zu unserem Körper heilen müssen, um gesund zu sein.
02/02/2019
Ich durfte für das großartige Team von Fuck Lucky Go Happy einen Artikel schreiben und habe diesen dem Übergang der Jahreszeiten gewidmet. Passend dazu habe ich eine Mini Meal Prep entwickelt, damit du noch entspannter deine Zeit die dunkle Jahreszeit für dich genießen kannst.

08/12/2018
Ich durfte für das großartige Team von Fuck Lucky Go Happy einen Artikel schreiben und habe diesen der Winterküche gewidmet. Passend dazu habe ich ein Rezept für eine Kürbis-Lauch-Birnen-Suppe entwickelt.
29/09/2018
Ich durfte für das großartige Team von Fuck Lucky Go Happy einen Artikel schreiben und habe diesem dem Übergang vom Sommer zum Herbst gewidmet. Passend dazu habe ich ein Rezept für einen Lauwarmen Brokkoli Hirse Salat entwickelt.

28/08/2018
Ich habe mich in letzter Zeit viel damit beschäftigt, worüber ich hier schreiben möchte und - letztendlich auch - was ich von mir und über mich teilen will. Ich habe diesen Blog erstellt, um meine Erfahrungen zu teilen. Und vielleicht so andere zu erreichen, die mit ähnlichen Themen beschäftigt sind wie ich.
20/10/2017
Seed Cycling ist eine Möglichkeit deine Hormone natürlich zu regulieren. Seed Cycling bedeutet, in den verschiedenen Phasen des Zyklus verschiedene Samen zu sich zu nehmen, um den Hormonhaushalt natürlich zu unterstützen. Die Idee dahinter ist, dass Samen bestimmte Öle, Vitamine und Nährstoffe enthalten, die den Körper bei der Produktion, Ausschüttung und Metabolisierung von Hormonen unterstützen.