Hauptgerichte

Hauptgerichte · 10/09/2018
Für diesen Salat wird der Kürbis geröstet und um seine natürliche Süße zu betonen, habe ich etwas Zimt hinzugegeben. In Kombination mit bissfesten Möhren, grünen Erbsen, Datteln, Rucola, Koriander und Hirse in einem göttlichen Golden Tahini Dressing wird daraus ein köstlicher und nahrhafter Salat. Der Salat besteht aus überwiegend gekochten Zutaten. Sobald es draußen herbstlicher und kälter wird, tun dem Körper wärmende Nahrungsmittel gut.
Hauptgerichte · 11/08/2018
Dieser Salat ist eines meiner liebsten Standard-Essen. Ich habe ihn schon in vielen verschiedenen Variationen zubereitet und immer schmeckt er mir großartig. Vor allem ist dieser Salat nicht nur geschmacklich ein Genuss, sondern auch einfach wunderhübsch. Wenn du neben der Roten Bete auch Reis und Kicherebsen vorkochst, dann kommt dieser Salat innerhalb weniger Minuten zusammen und ist eine schnell gemachte Mahlzeit.
Hauptgerichte · 03/11/2017
Kitchari ist ein einfaches ayurvedisches Gericht, dass sehr gut verträglich und gleichzeitig stärkend und reinigend wirkt. In Indien wird es häufig nach Krankheit oder im Rahmen von Reinigungskuren gegessen. Kitchari bedeutet soviel wie ‚Mischung’ – meistens ist besteht Kitchari hauptsächlich aus Basmati Reis und Mungbohnen Dhal. Es gibt viele verschiede Variationen, ursprünglich kommt es aus Indien und die Ursprünge liegen wahrscheinlich mehrere tausend Jahre in der Vergangenheit.
Hauptgerichte · 27/10/2017
Dieses Curry ist tatsächlich einer der Gründe, weshalb ich mich jedes Jahr freue, dass der Herbst beginnt. Ich liebe Kürbis in allen möglichen Variationen, aber dieses Curry mag ich besonders gern. Es ist ein abgewandeltes Rezept von einem Kürbis Curry, das ich in Indien ein paar Mal gegessen habe. Ich habe dort einen Monat in einem Ashram gelebt und auch in der Küche geholfen.